nächster Film Al Gores: "Noch immer eine Unbequeme Wahrheit".

Umwelt-Filmreihe im Märkischen Kreis

UMWELT-FILMREIHE IM MÄRKISCHEN KREIS: IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT VON AL GORE GRÜNE IM MK HABEN NACH PLETTENBERG EINGELADEN

Am Sonntag, den 04.11.2018, um 11:00 Uhr haben die Grünen im Märkischen Kreis ins Kino Weidenhof in Plettenberg eingeladen. Im Rahmen der GRÜNEN Umweltfilmreihe im Märkischen Kreis wurde der Dokumentarfilm Immer noch eine unbequeme Wahrheit von Al Gore gezeigt. Rund 25 Teilnehmer sind der Einladung der GRÜNEN gefolgt und diskutieren anschließend über den Film.

Elf Jahre nach dem Film „Eine unbequeme Wahrheit“, in dem vor den drohenden Gefahren des Klimawandels gewarnt wird, zeigt Al Gore in schön-schaurigen Bildern, dass wir bereits die ersten von Klimaforschern prognostizierten Folgen des Klimawandels weltweit mit Dürren, Hitzewellen und verheerenden Überschwemmungen zu spüren bekommen. „Der trockene Hitzesommer 2018 in Deutschland und die aktuell verheerenden Überschwemmungen in Italien passen hier genau ins Bild“, so der Sprecher der GRÜNEN im Märkischen Kreis John Haberle.

John Haberle

John Haberle: „Es ist unglaublich, was wir mit unserem Verhalten den nachfolgenden Generationen antun. Die meisten Menschen haben verstanden, dass es beim Klimawandel tatsächlich um Leben und Tod und um die Zukunft unserer Kinder und unseres Heimatplaneten geht. Wie auch der Film nur zu eindrücklich zeigt: Der Klimawandel kommt nicht irgendwann, er ist längst da. Wir sind die letzte Generation, die das schlimmste noch verhindern kann. Aber nur dann, wenn wir schnellstens aus den fossilen Energieträgern aussteigen“

Dr. Rita Rüth, Sprecherin der GRÜNEN im Märkischwn Kreis: „Der Film zeigt die dramatische Situation der Erderwärmung in eindrücklichen Bildern. Er zeigt aber auch, dass die Menschheit die existenzielle Bedrohung durch den Klimawandel ernst nimmt und es schaffen kann, die anstehenden Herausforderungen zu meistern. Wir haben die Technik und den Verstand uns von den fossilen Energieträgern zu befreien. Eine saubere und nachhaltige Zukunft ist zum Greifen nah. Eine bessere Chance als jetzt werden wir nicht mehr bekommen“.

 

weitere Infos zur Filmreihe



Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden / I agree

* Pflichtfeld