Kreismitgliederversammlung

Zur Kreismitgliederversammlung haben sich am 25.04.2017 die Mitglieder der GRÜNEN im märkischen Kreis diesmal in Iserlohn versammelt u.a. um den Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2017 (Walhkreis 150) zu wählen. Die Wahl fiel auf John Haberle aus Iserlohn. Er wurde mit 80% der Stimmen gewählt und nahm die Wahl gerne an.

Neben dieser wichtigen Wahl wurden Delegierte für den Landesparteitag (LDK) der GRÜNEN NRW gewählt. Als Delegierte wurden Anna Hinz (Altena), Oliver Held (Altena), Julia Decker (Lüdenscheid) und John Haberle (Iserlohn) gewählt, als Ersatzkandidaten wurden Ingrid Knaup (Iserlohn), Martin Isbruch (Iserlohn), Jana Schrage (Halver) und Peter Köhler (Menden) einstimmig gewählt.

Für den Bezirksrat wählten die Mitglieder Elisabeth Szkudlapski und Marcus Tillmann (beide Iserlohn) und als Ersatzdelegierte Rita Rüth und Judith Schmitz einstimmig.

Ausserdem wurde nach einiger Diskussion eine neue Satzung für den Kreisverband verabschiedet.


  • eine Pressemitteilung zu Wahl des Direktkandidaten zum 19. Bundestag findet sich hier
  • eine Liste aller Delegierten des Kreisverbandes findet sich hier
  • die neue Satzung findet sich hier


Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld