Neuer Vorstand der GRÜNEN KV Mark: v.l.: Rita Rüth, Paolino Barone, John Haberle, Jana Schrage, Julia Decker

GRÜNE IM MÄRKISCHEN KREIS WÄHLEN NEUEN VORSTAND

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 29.09.2018 in Lüdenscheid wählten BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Märkischen Kreis einen neuen Vorstand.

Dr. Rita Rüth aus Altena wurde als Sprecherin, John Haberle aus Iserlohn als Sprecher und Paolino Barone aus Meinerzhagen als Kassierer jeweils einstimmig bestätigt. Als Beisitzerinnen wurden Julia Decker aus Lüdenscheid und Dr. Jana Schrage aus Halver ebenfalls einstimmig gewählt. Die bisherigen Beisitzerinnen Elisabeth Szkudlapski aus Iserlohn und Angelika Schwab aus Halver sind nicht mehr angetreten.

Rita Rüth

In ihrer Bewerbungsrede lobte Dr. Rita Rüth die produktive und harmonische Zusammenarbeit im bisherigen Vorstand der Kreisgrünen. Wichtig sei ihr vor allem die Zusammenarbeit auch mit jüngeren Menschen. „Es kommt auf eine gute Mischung an, weil es so mehr Spaß macht“, so Dr. Rüth. Sie wolle die Jüngeren an die Verantwortung heranführen.

John Haberle

John Haberle lobte ebenfalls die gute Zusammenarbeit im bisherigen Vorstand und skizzierte bereits die kommenden Aufgaben: „Ich freue mich auf den anstehenden Europa- und den dann folgenden Kommunalwahlkampf auch wenn beide wegen des weiter erstarkenden Rechtsnationalismus eine Herausforderung werden könnten“. Die GRÜNEN würden in derBevölkerung hier richtigerweise als der genaue Gegenpol wahrgenommen, was Konfliktpotenzial berge.

Des Weiteren wählten die Kreisgrünen Delegierte zum Bezirksrat, zum Landes- und zum Bundesparteitag.

Gewählt wurden:

Delegierte für den Bezirksrat

Zum Bezirksrat:
Markus Tillmann aus Iserlohn und Paolino Barone aus Meinerzhagen

Delegierte für die LDK

Zum Landesparteitag:
Oliver Held aus Altena, Julia Decker aus Lüdenscheid, John Haberle aus Iserlohn und Dr. Jana Schrage aus Halver.

Delegierte zur BDK

Zum Bundesparteitag:
Judith Köster aus Alten und Domink Nierhoff aus Altena.



Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden / I agree

* Pflichtfeld