Grüner Bio-Foodtruck machte Station in Lüdenscheid

Bio, lecker, regional – die GRÜNEN Lüdenscheid zeigten am Samstag, 22. April auf dem Sternplatz, warum gutes Essen und eine gute Politik zusammengehören. Ein knallgrüner mobiler Bio-Imbiss machte dort von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr Station.

Die grünen Wahlkämpfer boten dort kostenlos kleine Veggi-Burger an und informieren außerdem über das Wahlprogramm von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN zur Landtagswahl am 14. Mai. Regional und umweltverträglich produzierte Lebensmittel zu fördern sind ein wichtiger Schwerpunkt der Partei.

„Wir freuen uns, das alle grünen Direktkandidaten der drei Wahlkreise des Märkischen Kreises, Angelika Schwab, Oliver Held und Jörg Pyzalla ebenfalls vor Ort sein werden und für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen“, so Ulrich Neuhaus, Sprecher des Ortverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Lüdenscheid.

Der grüne Foodtruck ist bis zum 14. Mai in ganz NRW unterwegs. Am Wagen werden vegetarische Burger ausgeteilt, die komplett aus biologischen und regionalen Produkten hergestellt werden.

 

Fotos von der Aktion:

 

 

 

 

 

 



Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld