Allgemein

v.l.: Oliver Held, John Haberle, Kirsten Petereit-Fredl

Denis Potschien

GRÜNE wählen Fraktionsprecher

In ihrer zweiten Zusammenkunft nach der Kommunalwahl hat die auf 11 Abgeordnete gewachsene Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am 30.9.2020 erste Personalentscheidungen getroffen. Oliver Held aus Altena wurde zum Fraktionsvorsitzenden…

Weiterlesen »

Absage der Mitgliederversammlung

Die Absage der Mitgliederversammlung am 14.05.2020 ist uns nicht leicht gefallen. Die Entscheidung, eine für uns so wichtige Veranstaltung abzusagen, sahen wir am Freitagmorgen aber als unumgänglich an. Sie begründet sich insbesondere aus den aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zur Durchführung von Veranstaltungen dieser Art. Die dort empfohlenen Maßnahmen zum Schutz unserer Mitglieder und Gäste sind in den gebuchten Räumlichkeiten und aufgrund der kurzen Frist nicht umsetzbar. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir die Verantwortung, eine Versammlung entgegen dieser Empfehlungen trotzdem durchzuführen, nicht übernehmen wollen und können.

Weiterlesen »

DER FRAUENTAG BLEIBT WEITERHIN WICHTIG…

Frauen haben in Deutschland heute die gleichen Rechte wie Männer. Es herrscht also Gleichberechtigung. Zu verdanken haben wir das den vielen mutigen Frauen, die bereits seit dem 19. Jahrhundert für die Selbstbestimmung der Frauen kämpften. Zu nennen sind hier vor allem die sozialistische Schriftstellerin Louise Otto-Peters (1819-1895) und die Lehrerin und Schriftstellerin Auguste Schmidt (1833-1902), die gemeinsam den Allgemeinen Deutschen Frauenverein gründeten sowie die Hamburger Politikerin und Pädagogin Helene Lange (1848-1930), die sich bereits ab 1870 als Lehrerin für die gleichen Bildungs- und Berufschancen für Frauen einsetzte. Die Sozialistin Clara Zetkin (1857-1933) forderte auf dem zweiten Kongress der Sozialistischen Internationale 1910 in Kopenhagen „keine Sonderrechte, sondern Menschenrechte“ für Frauen. In diesem Zusammenhang schlug sie vor, einen internationalen Frauentag zu begehen.

Weiterlesen »

BDK 2018 in Leipzig

Auf dem Parteitag vom 9. bis 11. November in Leipzig haben DIE GRÜNEN den Programmentwurf für die Europawahl 2019 diskutiert und ein Programm beschlossen, das Europa ökologischer, demokratischer und sozialer machen soll. Dazu haben wir unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Europaliste gewählt. Als Spitzenkandidat*innen wurden Ska Keller und Sven Giegold gewählt.

Weiterlesen »