Meinerzhagen

“Ärzteschaft wird weiblich” – MZ vom 28.08.2017

MEINERZHAGEN – Der Ärztemangel im ländlichen Raum und die Bürgerversicherung standen im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion, zu der der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen am Samstag in die Stadthalle Meinerzhagen eingeladen hatte.
Unter der Leitung von John Haberle, Direktkandidat für die Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 150 Märkischer Kreis II. diskutierten Mehrdad Mostofizadeh, gesellschaftspolitischer Sprecher und Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag, Manuela Anacker vom VdK, Sprecherin des Patientennetzwerkes NRW, Dr. med. Martin Junker, Bezirksleiter der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL), und Christian Hohn, Direktkandidat für den Wahlkreis 149 Märkischer Kreis/Olpe mit rund 20 interessierten Bürgern…

Weiterlesen »