Online-Treffen

Hier findet ihr eine Zusammenfassung der (uns bekannten) Online-Seminare und Online-Meetings, die in nächster Zeit stattfinden:

Webinare (KV MK)
Mittwoch, 25th Nov
20:00
22:00
Webinar: “Auto(w)ende? - Die Zukunft der Autoindustrie zwischen Klimaschutz & Corona-Krise” - Mi, 25.11. 20-22 Uhr
WEBINAR “AUTO(W)ENDE? - DIE ZUKUNFT DER AUTOINDUSTRIE ZWISCHEN
KLIMASCHUTZ & CORONA-KRISE” - MI, 25.11. 20-22 UHR

Gleich hier anmelden:
US02WEB.ZOOM.US/WEBINA.....TTT9Q

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,

die Autoindustrie in Europa ist in der Krise. Die Pandemie und ein sich
schnell veränderndes Mobilitätsverhalten lassen die Absatzzahlen
einbrechen. Das ist besonders für die Arbeitnehmer*innen bei Produzenten
und Zulieferern eine besorgniserregende Entwicklung.

Dabei ist klar, die Pandemie ist nicht die Ursache der Krise. Viel zu lange
wurde gerade bei deutschen Automobilunternehmen der notwendige Wandel nicht
angegangen. KLAR IST: DIE INDUSTRIE MUSS JETZT GROßE UND SCHNELLE SCHRITTE
RICHTUNG KLIMANEUTRALITÄT MACHEN, UM NICHT WEITER DIE ZUKUNFT DER EIGENEN
INDUSTRIE UND DIE ARBEITSPLÄTZE VON HUNDERTTAUSENDEN BESCHÄFTIGTEN ÜBER
DIE GESAMTE LIEFERKETTE HINWEG AUFS SPIEL ZU SETZEN. Denn die Absatzmärkte
ändern sich schneller als erwartet. 2020 wurden in Deutschland erstmals
mehr Elektro- und Hybridfahrzeuge als Dieselautos zugelassen. Von
Großbritannien, über Kalifornien bis nach China kommen die Ausstiegsdaten
für die Verbrenner immer näher.

Stattdessen gehen die Spitzenverbände der Autoindustrie in Brüssel und
Berlin immer noch gegen schärfere EU-Abgasgrenzwerte vor, statt endlich
konsequent den Wandel anzugehen. Auch der Abgasskandal hat gezeigt, dass
einige Automobilunternehmen sich mit krimineller Energie gegen den Wandel
stemmen.

DABEI BRAUCHEN DEUTSCHLAND UND EUROPA EINE ZUKUNFTSFÄHIGE
MOBILITÄTSINDUSTRIE, DIE WIEDER VORREITERIN WIRD. NICHT MIT IMMER
GRÖßEREN UND SCHWEREREN SUVS, SONDERN INNOVATIVEN UND KLIMAFREUNDLICHEN
FAHRZEUGEN, DIE ZUR MOBILITÄT DER ZUKUNFT PASSEN.

Wir wollen mit hochkarätigen Gästen aus Gewerkschaft, Wissenschaft,
Automobilindustrie und Zivilgesellschaft diskutieren, wo die
ökologisch-soziale Transformation der Autoindustrie steht, wie die
Mobilitätswende in ganz Europa gelingen könnte.

Unsere Gäste:

\\t* ROMAN ZITZELSBERGER - Bezirksleiter bei IG Metall Baden-Württemberg
\\t* UNIV.-PROF. DR. MARION A. WEISSENBERGER-EIBL - Leiterin des
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
\\t* STEF CORNELIS - Direktor Transport & Environment Deutschland
\\t* ARMIN GEHL - Geschäftsführer des Clusters der Großregion –
Autoregion
\\t* Moderation & Diskussion: LISA BADUM MDB und SVEN GIEGOLD MDEP

ZEIT: MITTWOCH, 25. NOVEMBER 2020, 20:00 – 22:00 UHR

ANMELDUNG: US02WEB.ZOOM.US/WEBINA.....47359
/WN_0-W5GVMLRFWNQJSQKTTT9Q

Das interaktive Format erlaubt es den Teilnehmer*innen, Fragen zu stellen
und an der Diskussion teilzunehmen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag und Ihre und Eure Fragen.

Mit klimafreundlichen & europäischen Grüßen

Lisa Badum & Sven Giegold

P.S.: Einladung zum Webinar “TAP TALK: TRINKWASSER FÜR ALLE” - Zum 10
Jährigen Bestehen von a tip: tap e.V. und dem Inkrafttreten der
EU-Trinkwasserrahmenrichtlinie in Kooperation mit a tip. tap e.V. und
spannenden Gästen. Gleich hier anmelden! [2]

PS: Sie können hier [3] selbst einstellen, zu welchen Themen Sie
Informationen von mir bekommen wollen. Wer Infos zu meiner politischen
Arbeit im Europaparlament möchte, muss dort die Themen auswählen. Wenn
Sie Einladungen zu meinen Veranstaltungen in Ihrer Region bekommen
möchten, tragen Sie bitte auch Ihre Postleitzahl ein (nur in Deutschland).
Sie können sich dort auch abmelden und der Verarbeitung Ihrer Daten
gemäß DSGVO widersprechen. Informationen zu unseren
Datenschutzbestimmungen finden Sie hier: www.sven-giegold.de/datenschutz
[4]

Sven Giegold, MdEP
www.sven-giegold.de [5]

Ich freue mich über Unterstützung:

Twitter [6] und Facebook [7].

Abonnement ändern [3] oder abbestellen [8]



Links:
------
[1] us02web.zoom.us/webina.....ttt9Q
[2] us02web.zoom.us/webina.....2l4Tg
[3] civicrm.sven-giegold.d.....9_168
[4] civicrm.sven-giegold.d.....58505
[5] www.sven-giegold.de
[6] www.twitter.com/sven_giegold
[7] www.facebook.com/sven.giegold
[8] civicrm.sven-giegold.d.....9_168
Online
Show in Google map
Add event to google
Donnerstag, 26th Nov
18:30
19:30
Webinar: „Freiwillige für den Wahlkampf gewinnen“
Liebe Freundinnen und Freunde,

nachdem wir am Wochenende auf unserer digitalen BDK erfolgreich unser
Grundsatzprogramm beschlossen haben, möchte ich euch nochmal auf unser
nächstes Wahlkampfwebinar *„Grundlagen des Freiwilligenmanagements -
Freiwillige gewinnen, begleiten und anerkennen“* am *26.11. um 18:30
Uhr* hinweisen und euch herzlich dazu einladen. Ein gut strukturiertes
Freiwilligenmanagement ist eine wichtige Voraussetzung für einen
erfolgreichen und mitgliederstarken Wahlkampf. Und wir sind stärker denn
je! Doch wie gelingt es Rahmenbedingungen zu schaffen, von denen wir als
Partei, Engagierte und Bürger*innen gleichermaßen profitieren? Dazu gibt
euch das Webinar Grundlagen, Impulse und praktische Tipps.

Weitere Infos und die Anmeldung findet ihr unter gruenlink.de/1v7x

Viele Grüße
Michael

--
Michael Kellner
Politischer Geschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Platz vor dem Neuen Tor 1
10115 Berlin
T 030 28442 159
buero.kellner@gruene.de
michael-kellner.info/
Onlinr
Show in Google map
Add event to google