Bundesfinanzrat

Aufgaben

Der Bundesfinanzrat berät die Partei in allen Finanzfragen. Unter anderem ist er zuständig für die Budgetkontrolle sowie die Beratung und vorläufige Inkraftsetzung des Bundeshaushaltes bis zur nächsten Bundesversammlung.

Zusammensetzung

Der Bundesfinanzrat setzt sich zusammen aus dem/der Bundesschatzmeister*in, den gewählten Landesschatzmeister*innen je Landesverband, einem/einer Basisvertreter*in je Landesverband und dem/der Bundesschatzmeister*in der GRÜNEN JUGEND Bundesverband.

Mitglieder

Schatzmeister*innen

Benedikt Mayer (Bundesschatzmeister)
Sascha Müller (Bayern)
Wolfgang Kaiser (Baden-Württemberg)
Sabine Albrecht (Brandenburg)
Henning Bublitz (Berlin)
Sonya Dase (Bremen)
Karl-Heinz Karch (Hamburg)
Martin Kirsch (Hessen)
Andreas Haubold (Mecklenburg-Vorpommern)
Matthias Wiebe (Niedersachsen)
Wolfgang Rettich (Nordrhein-Westfahlen)
Birgit Meyreis (Rheinland-Pfalz)
Ingrid Britten (Saarland)
Sascha Thümmler (Sachsen)
Levin Velt (Sachsen-Anhalt)
Anna Rogge (Schleswig-Holstein)
Heike Möller (Thüringen)
Alexandra Pater (Grüne Jugend Bundesverband)

Basis Vertreter*innen

Elmar Hayn (Bayern)
Ingrid Behner (Baden-Württemberg)
Michael Lange (Brandenburg)
Angela Bruemmer (Berlin)
Michael Pelster (Bremen)
Joachim Binder (Hamburg)
Eva Moos(Hessen)
Wolfram Nagel (Mecklenburg-Vorpommern)
Brigitte Deyda (Niedersachsen)
Andrea Swoboda (Nordrhein-Westfahlen)
Ole Seidel (Rheinland-Pfalz)
Thomas Tressel (Saarland)
Thoralf Möhlis (Sachsen)
Claus-Jürgen Dietrich (Sachsen-Anhalt)
Jens Schenkies (Schleswig-Holstein)
Holger Liersch (Thüringen)

Quelle: https://www.gruene.de/ueber-uns/bundesfinanzrat.html



Verwandte Artikel