Mitglieder der Kreistagsfraktion mit dem Fahrrad durchs Volmetal

Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktion der GRÜNEN Renate Oehmke auf dem Fahrrad bei autofreien Volmetal 2017

Die Freude an der Teilnahme beim „Autofreien Volmetal“ ist der Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktion der GRÜNEN Renate Oehmke förmlich anzusehen. Bei strahlendem Sonnenschein radelte sie zusammen mit ihrem Fraktionskollegen Hermann Reyher und 22000 weiteren Teilnehmer*innen, darunter auch Skater, Walker und SpaziergängerInnen auf der 21 km langen Strecke durch das vom motorisierten Verkehr freigehaltene Volmetal.

Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion der GRÜNEN Hermann Reyher(mitrotem Fahrradhelm) beim autofreien Volmetal 2017

„Schade, dass es wohl das letzte Mal sein wird“, bedauert Renate Oehmke die Information darüber, dass die Organisation zukünftig nicht mehr zu stemmen sei. „Aber wir sind natürlich auch froh, dass im nächsten Jahr die Bahnstrecke wieder befahren wird“, erläutert Hermann Reyher den Grund für die mögliche Aufgabe der Veranstaltung. 26 Bahnübergänge sichern zu müssen, sei eine zusätzliche organisatorische Hürde, die offensichtlich nicht zu überspringen sei.

GRÜNE im Volmetal verteilten Wildblumensamen

Volmetal-GRÜNE verteilen Wildblumensamen und Info-Postekarten beim autofreien Volmetal 2017Ebenfalls vor Ort waren die GRÜNEN im Volmetal, die bei ihrer Aktion „Wildblumen für die Bienen“ viele Wildblumen-Seedballs verteilen konnten. Ein große Marienkäfer hat die Aufmerksamkeit schon von weitem auf sich gezogen und lies viele Radfahrer anhalten und bei gesundem Essen und Trinken der Heesfelder Mühle kamen die Vertreter der GRÜNEN im Volmetal mit ihnen schnell ins Gespräch über die aktuelle Not der Insekten, immer weniger Nahrung zu finden. Volmetal-GRÜNE beim autofreien Volmetal 2017 (v.r. BTW-Direktkandidat Christian Hohn aus Olpe, Karl-Friedrich Osenberg (OV Halver), Klaus Brunsmeier (BUND), Hermann Reyher (OV Kierspe)Auch der Bundestagsdirektkandidat Christian Hohn unterstützte die Verteilung der Seedballs tatkräftig. (weitere Fotos und Informationen zur „Wildblumen-Aktion“ finden Sie auf den Seiten der GRÜNEN im Volmetal.



Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld